Dienstag, 27. Dezember 2011

Familienzuwachs

Seit gestern wohnt nämlich Frau Waschbärin bei uns im Kinderzimmer. Sie ist die Freundin von Herr Waschbär, der schon im Sommer eingezogen ist.
Ich warte dann jetzt auf die Babys.

Ich möchte ausserdem auch mal ein bisschen Werbung für diesen tollen Schnitt machen. Schon hundert Mal genäht, jedesmal anders, immer wieder toll, wandelbar, supereinfach und passt für jede Gelegenheit.

Das Lieblingskleid/Tunika von erbsenprinzessin




Wichtel hier, Wichtel da, Wichtel ...

... tralala.

Lieber Wichtel, vielen vielen Danke für das Riesenpaket

.


.


.



Watte













Nein, es ab natürlich noch mehr und ich bin vor Freunde fast vornüber gekippt!  D A N K E! Den lieben Schenker muss ich allerdings erst noch ausfindig machen.




Montag, 5. Dezember 2011

Nähmarathon!

Gestern habe ich nochmal Gas gegeben und es ist so Einiges, was schon wochenlang rumlag, fertig geworden.
Abends merkt man dann doch, wie sehr es auf die Konzentration geht. Für die KleinFanö habe ich mind. das doppelte der üblichen Zeit gebraucht, weil ich x-mal auftrennen musste. Schön ist sie trotzdem geworden und das neue nichtrosa Lieblingsstück meiner Tochter.